prezit

prezit - 60l

SFr. 189.00

prezit - 60l
prezit - 60l prezit - 60l prezit - 60l prezit - 60l prezit - 60l prezit - 60l prezit - 60l

prezit - der Abfalleimer mit Komprimierfunktion. Draufstehen, pressen, gepresst lassen und so auf einfachste Weise bis zu dreimal mehr Abfall in einen Sack füllen. Durch ein einfach zu bedienendes Arretiersystem, verbleibt prezit in der gepressten Position, dadurch wird der Abfall bleibend verformt. Nie mehr Pressen von Hand, kein Stopfen mit dem Fuss und keine gerissenen Säcke.

  • Geeignet für 60l Abfallsäcke
  • Pressen mit dem Fuss oder von Hand, maximal zulässige Presskraft 100kg
  • Es muss maximal 1 Mal pro Tag gepresst werden, idealerweise lässt man prezit während der Nacht gepresst und der Abfall wird so bleibend komprimiert. Für den ganzen nächsten Tag hats wieder Platz im Abfallsack
  • Bestehend aus hochwertigen und nachhaltigen Materialien wie Stahl, Aluminium und Bambus
  • Im Deckel austauschbarer integrierter Kohlefilter zur Vorbeugung von unangenehmen Gerüchen
  • Eingraviertes Logo und Antirutsch-Muster auf dem Deckel
  • Drehmomentscharniere, Deckel bleibt in jeder Position stehen
  • Chromstahl-Putzplatte für einfache Reinigung
  • Robuste Bauweise, Gewicht 5.5kg
  • Dimensionen (in cm) B35 x T38 x H68 (Siehe letztes Bild)
  • Garantielaufzeit 2 Jahre
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Teste prezit ohne Risiko!

Customer Reviews

Based on 4 reviews
75%
(3)
0%
(0)
25%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
A
André Paul
Lohnend

Ein prezit ist eine coole Sache. Er ist stabil, komprimiert schön (kommt natürlich auf die Art des Mülls an) und ist ein standfestes Lager für den Müll. Die Investition ist eher langfristig zu sehen, aber lohnend!

S
S Walthert

Super wie immer!

S
Simon Steiner
Top Produkt

Hochwertig, robust und einfach in der Bedienung!

A
André Bonhôte
Schön gemacht, Funktionalität soso lala

Beim Zusammenpressen muss man immer darauf achten, dass irgendwie die Luft entweichen kann. Ausserdem quillt der PET-Sack unten raus, wenn man ihn nicht exakt reinstellt und wenn dieser noch nicht ganz gefüllt ist. Für Menschen mit einer Gehbehinderung leider naturgemäss unbrauchbar, da bräuchte es einen anderen Mechanismus.